ARCHITEKT JOACHIM HANSEN

JOACHIM HANSEN
DIPL.-ING, FREISCHAFFENDER ARCHITEKT (BDB)



Geboren am 31. Juli 1957 in Lindau, Kreis Rendsburg-Eckernförde.
Wohnhaft in Eckernförde.

Architekturstudium an der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Bauwesen, Eckernförde, mit dem Schwerpunkt Entwurf und Baukonstruktion.

Während des Studiums ein Jahr Auslandsaufenthalt in Amerika sowie anschließend über drei Jahre Mitarbeit im Architektenkontor Fröhler, Eckernförde. Hier im Wesentlichen im Bereich des Denkmalschutzes (vornehmlich Gutsanlagen und Kirchen) tätig.

Nach dem erfolgreichen Abschluß des Studiums zwei Jahre für das Büro Krambeck und Hansen, Rendsburg, sowie über fünf Jahre für das Büro Puck und Sachau, Schleswig, als angestellter Architekt tätig. Während dieser Zeit Planung und Ausführung zahlreicher Bauvorhaben im norddeutschen Raum.

Seit dem 1. April 1996 Büro als freischaffender Architekt in Osterby bei Eckernförde.

Mit Wirkung vom 1. April 2002 Verlegung des Bürositzes nach Schleswig/Busdorf.

Die wesentlichen Tätigkeitsschwerpunkte des Architekturbüros Hansen sind die Projektierung, Planung und Baudurchführung von Industrie-, Gewerbe- und Wohnungsbauten, kommunalen Bauten, Sozial- und Pflegeeinrichtungen, Freizeit- und Sporteinrichtungen, landwirtschaftlichen Bauten sowie die Denkmalpflege und Sanierung.

Neben einer kreativen, ansprechenden und zeitlosen Gestaltung aller geplanten und ausgeführten Bauvorhaben wird ein großes Augenmerk auf eine durchdachte Konstruktion und die Berücksichtigung ausgereifter bauphysikalischer Lösungen gelegt

Die Wirtschaftlichkeit jeder Baumaßnahme durch die Einhaltung vorgegebener Kostenrahmen und eine nachhaltige Planung besitzt - nicht zuletzt im Sinne des jeweiligen Auftraggebers - oberste Priorität.

Für eine kompetente Projektentwicklung sowie die zügige und termingerechte Durchführung aller Bauaufgaben - von Entwürfen, Ausführungs-zeichnungen und Kostenschätzungen über die Erstellung und Auswertung von Ausschreibungen bis hin zur Bauleitung und Baubetreuung - verfügt das Büro über einen hochqualifizierten Mitarbeiterstamm, um jedes Bauvorhaben lückenlos und zügig betreuen zu können.
Darüber hinaus steht dem Büro die modernste CAD- und AVA-Software zur Verfügung.


Weiterhin betreibt das Architekturbüro Hansen Beratung und Konzeptentwicklung für das Bauen in sozialen Bereichen wie Pflege- und Betreuungs-einrichtungen, dem barrierefreien Wohnen sowie für Klinik- und Sonderbauten.

Für die Konzeption und Realisierung von barrierefreien Bauvorhaben ist Architekt Hansen in Kontakt mit dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung im Schleswig-Holsteinischen Landtag sowie Gründungsmitglied des "Institut für Neues Wohnen", welches sich mit der Entwicklung und Realisierung neuer Wohn- und Lebensformen im Alter, gerade auch unter dem Aspekt des demographischen Wandels, beschäftigt.

Gerne stellen wir uns den neuen Herausforderungen.